Drogen - Wissen


Die Drehtür bei Problemen in der intensiven ambulanten und teilstationären Behandlung von Suchtkrankheiten stoppen. Drogen- und Alkoholabhängige geraten häufig in eine Drehtür der Behandlung - ein ständiger Kreislauf aus Behandlung und anschließendem Rückfall. Behandlung kann einen schlechten Ruf bekommen. Alles lesen


Drogengespräch! Wenn Sie ein Elternteil sind, denken Sie wahrscheinlich viel über die Gesundheit und Sicherheit Ihrer Kinder nach, und das ist völlig normal. Sie wollen das Beste für Ihren Sohn oder Ihre Tochter und Sie wollen, dass sie ein gesundes, glückliches Leben haben. Aus diesem Grund sollte die Tatsache, dass der Marihuana-Konsum unter Teenagern den höchsten Stand seit 30 Jahren... alles lesen 


Drogenkonsumbericht 2020 - Was wir aus der Untersuchung eines globalen Problems lernen können. Die Drogensucht nimmt nicht nur in Europa zu; sie nimmt auch auf der ganzen Welt zu. Jedes Jahr veröffentlicht das Büro der Vereinten Nationen für Drogen- und Verbrechensbekämpfung einen Weltbericht... alles lesen 

Neue Warnungen zur süchtig machenden Wirkung von Medikamenten gegen Angstzustände. Während einer Suchtkrise, in der die "normalen" Drogen das Hauptaugenmerk der Öffentlichkeit auf sich gezogen hat, sind andere Drogenprobleme aufgetaucht, ohne dass man sich ihrer bewusst geworden wäre. Kürzlich veröffentlichte in den USA... alles lesen


Bemühungen zur Legalisierung von Marihuana maskieren absichtliche Manipulation der Stärke. Obwohl Marihuana nicht nur in den Vereinigten Staaten seit Jahrzehnten verwendet wird, ist das heutige Marihuana nicht die gleiche Droge wie das Marihuana, das in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts populär wurde... Alles lesen


Gefährliche Psychopillen sollen gegen Corona eingesetzt werden. ... An zwei deutschen Universitäten haben Forscher nun sogar untersucht, ob das berüchtigte Antidepressivum Fluoxetin gegen das neuartige Corona Virus SARS-CoV-2 helfen könnte. Alles lesen


Fakten über Marihuana und Haschisch. Marihuana ist der rauchbare Teil der Cannabispflanze. Es wird normalerweise in kleinen Plastiktüten verkauft. Wenn die Droge aus einer medizinischen oder Freizeit-Marihuana-Einrichtung in Staaten kommt, in denen sie legal ist, kann sie in einer Pillenflasche oder einer vakuumversiegelten Verpackung... alles lesen


Sogenannte "Studi-Medikamente" oder "Studierhilfen" werden häufig missbräuchlich, gefährlich verwendet. Die Verwendung von Stimulanzien bei der Behandlung von Problemen, die unter der allgemeinen Überschrift "Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung" oder ADHS zusammengefasst werden, ist sehr umstritten. Nicht alle sind sich einig, dass... alles lesen 


Fünf Schritte, die Eltern unternehmen können, um Drogenmissbrauch bei ihren Kindern zu verhindern. Die Eltern sind die erste Verteidigungslinie gegen den Drogen- und Alkoholkonsum junger Menschen. Allerdings wissen die Eltern in der Regel nicht viel über das Thema, und es ist möglich, dass sie sich nicht gut gerüstet fühlen, um die Angelegenheit mit ihren Kindern zu besprechen. Alles lesen


Sucht steht im Zusammenhang mit einem Defizit an Fähigkeiten für's Leben. Wenn sie anfangen, Drogen zu nehmen, glauben viele Menschen, dass sie in der Lage sein werden, "es zusammenzuhalten". Ob es sich um Marihuana, Heroin, Kokain, Methamphetamin, synthetische Drogen oder exzessiven Alkoholkonsum handelt - wer sich diesen oder anderen Drogen hingibt, denkt zunächst, er könne ernsthaften Schäden an Verstand, Körper und sogar Geist entgehen. Alles lesen


Jede beliebige Menge Alkohol kann Schaden anrichten - ein Argument für ein vernünftiges Konsum - Verhalten. Jede beliebige Menge Alkohol schadet etwas, und dieser Schaden wird umso größer, je mehr man trinkt. Alkohol birgt ein allgegenwärtiges Risiko und damit verbundene potenzielle Schäden, die alle NULL gesundheitliche Vorteile... alles lesen 


Das weltweite Ausmaß und die Folgen von Drogensucht. Es ist sinnvoll, sich auf mehr als nur die Probleme in seinem Heimatland zu konzentrieren. Wie im Falle der Drogenabhängigkeit ist diese Krise ein absolut globales Problem. Das Verständnis des globalen Charakters... alles lesen 


Sucht und Lebenserwartung - Wie Drogen- und Alkoholsucht Ihr Leben um Jahre verkürzen. Die Lebenserwartungsraten sind in vielen entwickelten Länder gebremst und sind in den letzten Jahren sogar gesunken. Und diese Daten waren anfangs verwirrend, weil sich die biologischen und medizinischen Faktoren, die zur Lebenserwartung beitragen, in den letzten Jahrzehnten... alles lesen


Ein Augenmerk auf Alkohol und COVID-19: Gibt es einen Zusammenhang? Es gibt keinen Mangel an Gerüchten und Mythen, die in dieser Zeit des Coronavirus die Runde machen, und einige davon haben mit Alkohol zu tun. Einige Leute scheinen zu denken, dass Alkohol in dieser Zeit... alles lesen 


Umgang mit der COVID-19-Angst bei gleichzeitigem Schutz vor Drogen oder übermässigem Alkoholkonsum. Im Moment ist es verständlich, wenn Sie sich ängstlicher als sonst fühlen. Schauen Sie sich einfach um. Viele Menschen leiden unter einem Einkommensverlust, weil sie von ihrer Arbeitsstelle nach Hause geschickt wurden oder.,. alles lesen


Welche lebenswichtigen Fähigkeiten sollten während einer Drogenrehabilitation erworben werden? Wenn eine Familie die Suche nach einer Drogenrehabilitation beginnt, fängt sie oft bei Null an. Sie wissen in der Regel nicht, wie sie eine Reha, die wirkungsvoll ist und... alles lesen 


Die 5 häufigsten Charaktereigenschaften eines Süchtigen. Das Verhalten einer süchtigen Person ist verwirrend, frustrierend, beängstigend und traurig. Die Kraft von Suchtmitteln ist so stark, dass viele Menschen davon überwältigt sind. Ihr Handeln und ihre Worte werden von ihrem Bedürfnis nach mehr Drogen diktiert, aber diejenigen, die ihn (oder sie) kennen... alles lesen


Was tun und was nicht tun im Umgang mit einem Süchtigen in Ihrem Leben? Da es mehr als 6,5 Millionen Deutsche gibt, die mit Drogen- oder Alkoholmissbrauchsproblemen zu kämpfen haben, gibt es viele Millionen mehr Familienangehörige und andere geliebte Menschen, die direkt mit ihnen leiden. Dies könnte dieses Problem zu einem... alles lesen 


Die Gefahren einer Suchtbehandlung mit Buprenorphin, die Sie kennen sollten. In Tausenden von Drogenrehabilitationseinrichtungen nicht nur in den USA umfasst die Suchtbehandlung den Einsatz von Buprenorphin, einem opioiden Schmerzmittel. Obwohl diese Droge chemisch gesehen... alles lesen 


Warum ein Wechsel der Umgebung eine wichtige Voraussetzung ist, um trocken oder clean zu bleiben. Donna war eine zierliche, dunkelhaarige Frau, die nach der Methamphetamin-Abhängigkeit eine Langzeit-Reha absolvierte. Ihre Familie hatte sich für eine Reha weit weg von zu Hause entschieden, und nach ihrem Abschluss blieb sie in der... alles lesen


Was bedeutet Kommerzialisierung von Marihuana? Und was passiert, wenn Marihuana kommerzialisiert wird? Für den Durchschnittsbürger ist es wahrscheinlich nicht offensichtlich, aber es macht in einem Staat einen großen Unterschied, wenn Marihuana kommerzialisiert wird. Die negativen Auswirkungen können dramatisch eskalieren... alles lesen


Kämpfen Sie mit drogenabhängigen Angehörigen? Man muss wissen, wann und wie man die rote Linie ziehen muss! Dies ist eine der wichtigsten und eine der schwersten Lektionen, die ein Mensch, der mit einem süchtigen Angehörigen zu tun hat, je lernen muss. Es gibt einen Punkt, an dem man eine sehr harte Linie ziehen muss, und dann muss man... alles lesen


Ist eine Drogenrehabilitation die Kosten wert? Wie hoch sind die Kosten einer Drogenrehabilitation? Vielleicht ist die einzige Möglichkeit, den Wert der Kosten eines Drogenrehabilitationsprogramms zu bestimmen, zu überlegen, was passiert, wenn sich die Reha verzögert. Leider erfordert dies eine genaue Voraussicht, die sich nur schwer... alles lesen


Suchtgefahr, das Coronavirus und sechs Wege zur Verringerung Ihres Erkrankungsrisikos. Das Auftreten einer Coronavirus-Pandemie lässt viele von uns nervös Symptome und Listen von Gesundheitszuständen prüfen, die uns für diese Krankheit prädisponieren könnten. Wenn wir uns mit dem Virus anstecken, wollen wir natürlich einen milden Fall davon... alles lesen


Corona: Drogenmissbrauch senkt das Immunsystem des Körpers und macht Süchtige anfälliger für Viren. Wenn wir von den schädlichen Auswirkungen des Drogenkonsums hören, hören wir Dinge wie "Drogen-überdosis", "Drogenkriminalität", "Drogen-vergiftung", "Rückfall", "Sucht" usw. Und all dies sind ernsthafte Schäden, die durch den Drogenkonsum... alles lesen 


Wie sich ein Anstieg des Opioid - Missbrauchs in Europa im Vergleich mit der amerikanischen Opioid - Epidemie verhält. Gibt es ein Opiat Problem in Europa oder Deutschland? Wenn ja, kann man dies mit den enormen Auswüchsen vergleichen, die in den USA bereits zu tausende von Toten durch Überdosierung von opiaten Schmerzmitteln geführt haben... Alles lesen


Wie wirken sich Drogen auf uns aus? Eines der Hauptprobleme im Zusammenhang mit dem aktuellen Drogenproblem in Europa und Deutschland ist die Tatsache, dass so viele Menschen immer noch nicht so viel über Drogen wissen. Millionen von Amerikanern verfügen immer noch nicht über die Daten über einen der schwersten Bedrohungen... alles lesen


Drogensucht-Behandlung-Rückfall, ist Hilfe möglich?  Wenn Sie ein Familienmitglied oder einen geliebten Menschen haben, der mit einer Sucht kämpft, wissen Sie wahrscheinlich, wie schwierig es sein kann, ihm Hilfe zu verschaffen. Die meisten Drogenkonsumenten wollen zwar clean werden, aber sie haben oft das Gefühl, dass sie nicht clean... alles lesen


Was ist Marihuana-Dabbing? Die Praxis des "Dabbing", ein Prozess des Rauchens von hochkonzentriertem THC-Extrakt, ist ein gutes Beispiel dafür. Während ein typischer Marihuana-Joint 11 bis 21 Prozent THC enthalten dürfte, kann ein Marihuana-Dab (Klümpchen) 80 Prozent THC oder mehr enthalten. Die Potenz der Droge wird erhöht, und das Risiko... alles lesen 


Fahren unter Alkohol- oder Drogeneinfluss, gibt es einen Unterschied? Der Autoverkehr wird sicherlich nicht weniger. Nie zuvor war nüchternes Fahren kritischer als heute. Doch mit der zunehmenden Legalisierung von Cannabis fahren jetzt mehr Menschen unter dem Einfluss von Marihuana. Alles lesen


Die große Kontroverse: Gibt es wirklich einen Zusammenhang zwischen Marihuanakonsum und Verkehrsunfällen? Das scheint eine schwer zu beantwortende Frage zu sein. Einzelpersonen, Organisationen und Publikationen, die sich für Marihuana einsetzen, können nach der Legalisierung... alles lesen 


Wie Ihr Gehirn kämpft, wenn Sie Marihuana, Alkohol oder andere Drogen nehmen. Das Gehirn ist ein lebenswichtiges Organ, ohne das wir, ehrlich gesagt, nicht leben können. Wir benutzen unser Gehirn täglich, um die grundlegendsten Aufgaben des Lebens zu erfüllen. Dazu gehören natürlich auch Ihre motorischen Fähigkeiten, die Fähigkeit, Wahrnehmungen der... alles lesen


Stimmt es, wenn Drogensüchtige sagen: "Ich schade nur mir selbst"? Diese Worte hören viele Familien, wenn sie ihre süchtigen Angehörigen bitten, ihr Rehabilitationsangebot anzunehmen: "Lasst mich in Ruhe. Ich schade nur mir selbst." Zwar weiß jedes Familienmitglied, dass... alles lesen


Red Bull mit Wodka - eine gefährliche Allianz

Koffein und Alkohol - Das ist keine Kombination, die wir uns typischerweise als gefährlich vorstellen könnten. Doch ab 2010 wurde wissenschaftlich nachgewiesen, dass solche Getränke für den menschlichen Verzehr nicht nur ungeeignet sind, sondern auch gefährliche... alles lesen


Kratom - Eine gefährliche Droge "unter dem Radar" Die Verbraucherzentrale in Deutschland warnt eindringlich vor einer Droge, die bisher " unter dem Radar geblieben ist: "Kratom, Mitragynin und 7-Hydroxymitragynin können abhängig machen und haben gefährliche Nebenwirkungen." Alles lesen


Warum synthetische Drogen die tödlichsten und schädlichsten Drogen der Welt sein dürften? 1988 schrieb ein Professor der University of California: "Es ist wahrscheinlich, dass die zukünftigen Drogen zum Missbrauch eher synthetische als pflanzliche Produkte sein werden". Er wusste damals, was wir anderen erst wenige Jahrzehnte später gelernt haben... alles lesen 


Sponsored Links

 Ein weltweiter Erfolg

gegen die Drogensucht

Heute existieren Narconon Zentren zur Durchführung des Drogenselbsthilfe-programms für Drogen- und Alkoholabhängige in mehr als 20 Nationen. Sie alle haben ein gemeinsames Ziel: Menschen aus den Klauen der Abhängigkeit zu befreien. Für immer. Narconon verwendet ein einzigartiges Vorgehen, das das Problem bei seiner Wurzel anpackt – und einen Pfad zu langwährendem Erfolg darstellt. Seit nahezu 50 Jahren hat Narconon jenen geholfen, die man aufgrund des Drogenmissbrauchs bereits verloren glaubte. Woche für Woche. Jahr für Jahr. Unser Erfolg wird an der ständig wachsenden Anzahl der Absolventen gemessen, die jetzt ein neues Leben ohne Drogen führen. Zögern Sie nicht ein tatsächliches persönliches Gespräch mit einer Person zu führen, die Ihre Fragen mit Rücksicht auf Ihre spezielle Situation beantworten kann. Hier erhalten Sie alle Informationen.